Freunde des Stiftes Mattsee
Mattseer Stiftsblätter
Pfarrbrief
Partner-Links
Aktuelles
Home
Virtueller Marktplatz
Anregungen
           
           
      Freunde des Stiftes Mattsee  
       
     
Die Gründung des Vereins der Freunde des Stiftes Mattsee - eine Initiative für das geistliche und kulturelle Leben unserer Region.
Der Weinkeller

Immer schon waren einsatzfreudige Menschen bereit, in der Stiftung mitzuarbeiten, sei es als Pächter in der Land- und Forstwirtschaft oder in den Weingärten, sei es als Betreuer von Archiv, Bibliothek oder Museum.

 
       
       
       
       
       
 

Um den seelsorglichen und gesellschaftlichen Auftrag des Stiftes Mattsee auch in Zukunft erfüllen zu können, wird mit diesem Verein versucht, das Netzwerk und den Informationsfluss aller mit dem Stift Mattsee verbundenen Menschen zu verbessern.
Viele Menschen hatten Kontakt über kulturelle Veranstaltungen in den Kapitelsälen und bei Sonderausstellungen.
Alle diese Möglichkeiten der Begegnung und Mitarbeit, die das Stift bietet, sollen in Zukunft verstärkt von Laien mitgetragen werden, die sich dem Stift verbunden fühlen.

 
   
  Aus den einführenden Gedanken des Stiftspropstes bei der Gründungsversammlung im November 2000:
"für mich bedeutet der Verein um das Stiftskapitel eine größere Beziehungsebene, eine breitere Basis. Es bedeutet mir, dass interessierte Personen dem Stift näher verbunden sind und Anteil nehmen an dem, was es ist, bedeutet und anbietet ... es bedeutet mir, dass sie hinter dem Stift stehen und es fördern; das sie auch die Möglichkeit haben, herauszufordern, Ideen einzubringen ... So sollte durch diese größere Gemeinschaft ein Prozess möglich werden und sich die verschiedenen Aspekte; Geschichte, Kultur, Spiritualität verbinden, sodass etwas Ganzheitliches entsteht."
 
  Der Vorstand 2005:  
  Prof. Dr. Adolf Hahnl (Obmann), Prof. Heinz Nußbaumer (Obmannstellvertreter), Dr. Johannes Müller (Kassier), Margit Höpflinger (Schriftführerin), HR Mag. Reinhold Mayer
Weiters gehören ihm amtlich an: Stiftspropst Vinzenz Baldemair, Kan. Mag. Anton Sageder
 
  Als Mitgliedsbeitrag wurden festgelegt:  
  €  25,50 pro Jahr und Person
€  36,50 pro Jahr und Familie
 

Der Mitgliedsbeitrag dient neben der Unterstützung der spirituellen und kulturellen Aufgaben des Stiftes auch  dazu, die Mitgliedszeitung "Mattseer Stiftsblätter" herauszugeben sowie den Vereinsmitgliedern  einen bevorzugten Zugang zu Stiftsveranstaltungen zu gewähren. Die Eigenverantwortung und die Initiative der Mitglieder ist gewünscht und notwendig.

Geplante Aktivitäten 2005:

* Herausgabe der Stiftsblätter
* Besuch des Wiener Stephansdomes mit nächtlicher Führung
  (Termin wird bekanntgegeben))
* September: Bildungsfahrt (geplantes Ziel: Südtirol)
* 20. September, 9 - 12 Uhr: Bildungstag

Hier können Sie die Statuten für den Verein lesen.

 
       
      Sie möchten Mitglied im Verein werden?  
      Gerne informieren wir Sie schriftlich,  per e-mail oder auch telefonisch.
Setzen Sie sich mit uns einfach in Verbindung!
Kontaktperson: Margit Höpflinger, e-mail: office@stiftmattsee.at
oder telefonisch unter: 0043-6217-5202 bzw. 0043-676-8746-6536
 
       
       
Stiftspfarre Mattsee, A-5163 Mattsee/Austria, Stiftsplatz 1
Tel. +43 (0) 6217-5202, Fax +43 (0) 6217-5202-24
e-mail: office@stiftmattsee.at